Diplomarbeiten bis 2013

DiplomabsolventInnen 1992-2013 und ihre Diplomthemen

Jahr Name Titel der Diplomarbeit
1992 Susanne Conrad Die silberne Mumienmaske aus Hildesheim – Entscheidung gegen eine Freilegung
  Barbara Ihrig Theorien und Rezepte zur Bronzekonservierung von 1860 bis zum Beginn der 40er Jahre – Methoden und Materialien zu Zeiten Rathgens
1993 Katharina Schmidt-Ott Reinigung von Silberoberflächen
  Petra Sterz Gefriertrocknung von Naßleder
1994 Kerstin Elert Schädlingsbekämpfung in Völkerkundlichen Sammlungen
  Andrea Fischer Reste von organischen Materialien an Bodenfunden aus Metall – Identifizierung und Erhaltung für die archäologische Forschung
  Thomas Mattern Archäologische Münzen – Herstellung, Untersuchung, Restaurierung
  Sabine Schwab Die Restaurierung des Januarius-Schreines im Münster Mittelzell auf der Insel Reichenau
1995 Iris Buschendorf Keroplastik – Geformtes Wachs
  Annette Hoffmann Restaurierungen archäologischer Keramik im Zeitraum von der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts bis zu den 1960er Jahren
  Inka Potthast Computertomographische Untersuchungen zum Eindringverhalten von Saccharose-Lösung bei der Stabilisierung von archäologischem Naßholz
1996 Anne Becker Die Goldschmiedemodelle der Werkstatt Ulrich Sauter aus dem Historischen Museum Basel
1997 Sandra Gottsmann Das Mumienbrett des Exeter Museums – Untersuchung und Vorschläge für eine erneute Restaurierung
  Franca Michler Konservierung und Restaurierung von Kistlerarbeiten mit Silberfolienbelag
  Margrit Reuß Imitationen aus frühen Kunststoffen in völkerkundlichen Sammlungen – Ihre Geschichte, Erkennung und Konservierung
1998 Farideh Fekrsanati Trocknen von Archäologischem Nassglas – Versuche zur Anwendung der Vakuum Gefriertrocknung
  Sigrid Müller Lederfutterale des 15. bis 18. Jahrhunderts
  Jorun Ruppel Magazinierung von archäologischen Eisenobjekten
  Andrea Steffen Federn in völkerkundlichen Sammlungen
1999 Anke Freund Elfenbeinrestaurierung
2000 Annina Bertogg Ein Spielichen aus lauter Agtstein Möglichkeiten der Bernsteinrestaurierung am Beispiel eines Brettspielkastens der Dresdener Kunstkammer
  Stephanie Gasteiger Wiederhergestellt? – Vergleichende Untersuchungen zur Reduktion von archäologischem Hornsilber
  Andrea Schwarz Aspekte zu Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten der Hohlglaskorrosion – Dargestellt am Beispiel der Glassammlung des Schweizerischen Landesmuseums Zürich
  Kathrin Wüst Retusche glasierter Keramik – Untersuchung von transparenten Lacken auf ihre Eignung
2001 Thomas Kahlau Die Gansen-Orgel der Klosterkirche Krevese -Bestandsaufnahme und Restaurierungskonzept der Prospektpfeifen
  Gisela König Ein barockes Kabinettschränkchen – Untersuchungen und Restaurierungskonzept
  Claudia Magin Durchsichtige Verguldungen – Blattmetalle hinter Glas. Schadensbilder und Möglichkeiten der Restaurierung. Untersuchungen von Konsolidierungsmitteln auf ihre Eignung
  Moritz Paysan Im Feuer geboren – dem Wasser geweiht – Technologische Untersuchung und Rekonstruktion der Herstellungstechnik keltischer Knollenknaufschwerter im Hinblick auf deren chronologische Einordnung
2002 Nina Frankenhauser Koptische Schuhe aus Qarara – Schadensbilder und Konservierung von archäologischem Trockenleder
  Heiner Grieb Technologische Untersuchungen an einem romanischen Reliquienkästchen – Der Vitusschrein aus Willebadessen
  Britt Nowak Zur Bearbeitung von Blockbergungen mit organischen Resten aus archäologischen Ausgrabungen – Bergung, Konservierung und Auswertung von Zierscheibenbefunden aus dem frühmittelalterlichen Gräberfeld von Lauchheim (Ostalbkreis/Baden-Württemberg)
  Ulrike Rothenhäusler Ein römisches Korbgeflecht aus Garzweiler, Kr. Neuss – Freilegung, Konservierung und Herstellungstechnik
  Maja Weichert Büschel, Bäumchen, Blumenkohl – Durch Schwefel und reduzierte Schwefelverbindungen hervorgerufene Ausblühungen auf Kupfer, kupferhaltigen Legierungen und Kupfermineralien
2003 Barbara Goldmann Zucker-Tragant-Kunst des 17. bis 20. Jahrhunderts
  Elisabeth Hustedt-Martens Technologische Untersuchung und Restaurierung eines Brettspielkastens des 17. Jhdts.
  Isabel Kraus Der Corall ist ein lieblicher, annehmlicher, schöner, rother, harter Stein. Korallen in musealen Sammlungen
  Simone Krehl Die männliche haraiga – Maske aus Hamburg. Schadensbild und Restaurierung
  Stefanie Rotard …aus dem Katalog bestellt – Lachshautkleidung vom Ussuri. Zur Herstellung und Konservierung eines Fischhautmantels und eines Frauenschuhpaares der Nanai aus Sibirien
2004 Nicole Ebinger-Rist Ein barocker Hausaltar – Untersuchungen und Restaurierungskonzept
  Ursula Sattler Schön gefährlich! Grundlagen zur Restaurierung, Pflege und Konservierung von Handfeuerwaffen
  Britta Schmutzler Kunsthandwerkliches Zinn – Schadensbilder und Restaurierung
2005 Katja Niere Technologische und materialspezifische Untersuchungen einer Frauentracht der Herero
  Leslie Gisela Weber Examination and Removal of Staining from Archaeological Glass
2006 Patrick Decker Die Erhaltung von Cor-Ten® Stahlplastiken
  Vera Dröber Untersuchung zum Eindringverhalten von Polyacrylsäureestern bei der Festigung von porösen Materialien – Die Markierung von Paraloid B-72 mit Fluorescein-Isothiocyanat
  Susanne-Kerstin Seitter Anwendung des Cultural Property Risk Analysis Models – Ein Praxistest des Modells in einem Magazin des Badischen Landesmuseums
  Ingrid Maria Wiesner Archäologisches Nassleder – Untersuchungen zur Konservierung mit Polyethylenglycol
  Elisabeth Wolbring Das Gold, das auf den Bäumen wächst – Objekte aus Gewürznelken
2007 Katrin Kuhnt Stärkeether zur Festigung pflanzlicher Materialien –
Eine Alternative zum Celluloseether?
  Robert Schweizer Predictions are very difficult. Optimierung des Druckluftstrahlens in der Restaurierung
  Anja Stäbler Schritt für Schritt – Risikomanagement im Museo de San Francisco, Santiago de Chile
  Jörg Daniel Stelzner Zur Reinigung archäologischer Bronzen – Die Eignung von Komplexbildnern zum Entfernen von Kalksinter und Eisenverbindungen
  Astrid Wollmann Zur Eignung hydrierter Kohlenwasserstoffharze als Klebstoff und Festigungsmittel in der Objektrestaurierung
2008 Wegen der Verlängerung der Studiendauer von 8 auf 10 Semester gab es 2008 keine Diplom-Absolventen
2009 Wibke Bernhard Vier goldene Rokokoleuchter aus der Wiener Kunstkammer – Herstellung, Zerstörung & Restaurierung
  Helena Fuertes y Koreska Auf Sedelius´ Spuren – Rezepte aus dem 16. Jahrhundert zur Herstellung von Keramikglasuren
  Birgit Schwahn Untersuchungen zu einer Maleremail-Fußschale aus Limoges
  Johanna Wolfram Die Eignung wässriger Polyethylendispersionen als transparente Schutzüberzüge auf Metallen
2010 Anne Bührer Seife – Aus dem Badezimmer ins Museum. Kulturhistorische Entwicklung, Schadensbilder und Konservierungsmöglichkeiten
  Margarete Eska Werbeaufkleber – Technologie, Alterungsverhalten und Konservierung
  Charlotte Friederike Kuhn Zur Entsalzung von archäologischen Eisenfunden und Akaganéit in Tetraalkylammoniumhydroxidlösungen
  Lucie Selb Ein konisches Textil aus Bodman – Untersuchungen zur Nachfestigung eines neolithischen Bastgeflechts
  Daniela Straub Römische Mosaikrippenschalen – Untersuchungen zu Herstellung und Restaurierung
2011 Kati Bott Vergoldungstechniken an römischen Großbronzen des UNESCO-Welterbe Limes – Untersuchungen zur Diffusionsvergoldung an Bronzestatuen
  Brigitte Brühl Es blüht so grün …. Kupferseifen an ethnologischen und kunsthandwerklichen Objekten
  Ines Frontzek Während der Blick sich weidet an der Kunst dieser Metalle …. Der romanische Radleuchter der Comburg. Geschichte – Herstellung – Restaurierungsgeschichte
2012 Liane Albrecht Archäologisches Zinn – Schadensbilder, Ursachen, Festigung und Freilegung
  Madeleine Barnekow Wie man inn Stahel und Eysen oder uff Waffen etzen soll. Die Kunst der Eisenätzung von den Anfängen bis ins 16. Jahrhundert
  Diana Gabler Ziermatten von Halmahera – Zeugnisse indonesischer Flechtkunst und Färbetechnologie
  Lisa Masen Trockenreinigung zur Dekontamination von Lederoberflächen mit Schimmelpilzbefall
  Janet Schramm Lorica Squamata. Untersuchung – Konservierung – Präsentation von Fragmenten eines römischen Schuppenpanzers
2013 Isabel Keller Formung, Transformation und Deformation: Horn als Werkstoff in der Kunst
  Annika Maier Rost mit Fassung – Darf man verrostetes, gefasstes Eisen mit Komplexbildnern reinigen?
  Mareike Mehlis Filmreif für die Restaurierung – Herstellung, Reaktivierung und Schälfestigkeit von Klebstofffilmen
  Julia Ziegler Knallende Korken – Cellulosenitrat-Klebstoffe im Oddy-Test